Regeln für die Einrichtung von Fotosets

Regeln für die Einrichtung von Fotosets

Unabhängig von der Dauer der Zeit, die Sie gebucht haben, können Sie Ihre eigenen Sets frei erstellen und gestalten und sie nach Belieben errichten.

Sie können zum Beispiel das Set Überraschung verwenden, welches völlig leer ist und mit jedem anderen Objekten, welche zu den anderen Sets gehören etwas neues erstellen.

Oder Sie können als Basis die bereits vorbereiteten Sets verwenden, die Sie mit jedem anderen Objekt bereichern können damit es ihren Persönlichen Bedürfnissen entspricht.

Das wichtigste ist, dass Sie am Ende ihrer gebuchten Zeit alles wieder so in Ordnung bringen wie Sie es vorgefunden haben.

Wenn Sie möchten, können Sie auch eigene Gegenstände mitbringen, um sie in unsere Sets zu integrieren, natürlich ohne zusätzlichen Kosten.

Wir bitten nur um die symbolische Geste, die natürlich nicht zwingend ist, etwas von Ihren Outfits oder Gegenständen da zu lassen, um die anderen Sets zu bereichern.

Alles möglicher jeder Art wird willkommen geheißen, auch Gegenstände ohne Wert.

Aber denken Sie daran, dass wir uns im fünften Stock ohne Aufzug befinden, und dass wir keinen Transportservice bieten.

Sie können auch kostenlos jedes Outfit, Accessoire oder Schuhe von uns verwenden die Sie in unserem unbegrenzten Kleiderschrank finden.

Denken Sie auch daran, dass Berlin Fotolocations Ihnen nicht die professionelle Beleuchtung bietet, die für Ihre Arbeit notwendig ist.

Jede Videokamera-Ausrüstung, die Sie verwenden, muss von Ihnen sein, und Sie müssen diese selbständig bis zu unserem Dachboden tragen.

Gute Arbeit wünschen wir Ihnen